Audioprojekt Kritisches Weißsein

Von Enya Unkart

In ihrem Audioprojekt beschäftigt sich Enya Unkart mit Critical Whiteness und befragt Menschen aus ihrem Umfeld zu ihrem Weißsein und ihren Privilegien.

Männlichkeit(en) – „toxisch“ oder kritisch?

Von anonym

Im folgenden Textbeitrag berichtet der*die Autor*in von den Erkenntnissen aus und Erfahrungen und Relexionen im Workshop zu kritischen Männlichkeiten, den Blu Doppe (queer_topia*) im Rahmen des Seminars durchgeführt hat. Der Workshop war durch interaktive Teilnahme, kollektive und individuelle Reflexion, Austausch und Diskussion geprägt. Im Gegensatz zu vielen anderen Themen, die im universitären Kontext behandelt werden, ging es vor allem auch explizit um persönliche Umgänge und Zugänge zu Machtdynamiken und Privilegien. Was ist denn das Problem mit „toxischer Männlichkeit“? Zur Vorbereitung ... Artikel ansehen

Pride for every body? Was schwule Körperideale mit Lookismus zu tun haben

Von Carlo Backes

Der folgende Text ist ein Blogbeitrag von Carlo Backes zu schwulen Körperidealen und Lookismus. Das Thema Lookismus wurde im Seminar behandelt. Es geht um Körperideale von schwulen Männern und verschiedene Erklärungsansätze für ihre Entstehung. In schwul cis-männlichen Kreisen gilt das Ideal des möglichst maskulinen, muskulösen und weißen Körpers. Doch woher kommt der Drang nach Muskeln und inwiefern unterscheidet er sich von heterosexuellen Männern? Und was hat die AIDS-Krise damit zu tun? Die Sommermonate sind für viele queere Personen geprägt von ... Artikel ansehen